Neuigkeiten aus Erfurt

Mitteilungen der Verwaltung (Quelle: Erfurt.de)

Kanal- und Straßenbauarbeiten in Büßleben beginnen

Heute beginnen in Büßleben Kanal- und Straßenbauarbeiten. Der erste Bauabschnitt startet im Pappelstieg und der Stertzingstraße, nach der Winterpause wird Am Alten Backhause bis zur Eiche 2 gebaut.

Komplexobjekt Binderslebener Landstraße ? Zufahrt Straßenbetriebshof

Die Binderslebener Landstraße wird um eine Linksabbiegespur im Bereich der Zufahrt zum Straßenbetriebshof erweitert. Hierfür wird ab Ende Juli der gesamte Knotenbereich umgebaut.

Nachtschicht in der Gustav-Adolf-Straße

Im Auftrag des Tiefbau- und Verkehrsamtes wird gegenwärtig ein neuer Mischwasserkanal in der Gustav-Adolf-Straße verlegt.

Fahrbahnsanierung in der Pößnecker Straße

Aufgrund von Schäden an der Entwässerung, der Oberflächenentwässerung und der Oberfläche selbst wird die Pößnecker Straße im Bereich Schleizer Straße bis Hausnummer 25 instand gesetzt. Der Straßenbereich wird dafür von Montag, dem 29. Juli, 7 Uhr, bis Samstag, den 2. August für den Fahrverkehr voll gesperrt.

Schmuck-Gespräche in anregender und schöner Atmosphäre

Zum Tag der offenen Tür am vergangenen Dienstag öffnete das Schmucksymposium seine Werkstätten für Besucher und Besucherinnen. Sehr viele Schmuckinteressierte nutzten die Gelegenheit, sie sahen den Schmuckgestaltern und Schmuckgestalterinnen bei der Arbeit zu und kamen mit ihnen ins Gespräch. Es war eine äußerst anregende und schöne Atmosphäre - eine gelungene Veranstaltung, die von großem Medieninteresse begleitet wurde.

Fototouren, Fotoworkshops und Bildbearbeitungskurse

?Wir teilen die Leidenschaft für das Fotografieren!?, sagt VHS-Dozent Reinhard Lemitz. ?In hochwertigen Workshops und Seminaren begleiten unsere erfahrenen Dozenten die Kursteilnehmer?, bestätigt auch VHS-Leiter Torsten Haß, ?Einsteiger, wie auch Fortgeschrittene, werden bei den ersten Schritten bis hin zur Lösung von anspruchsvollen fotografischen Aufgaben in verschiedenen Bereichen der Fotografie und Bildbearbeitung begleitet?.

Allgemeinverfügung zur Beschränkung der Wasserentnahme aus Fließgewässern auf dem Gebiet der Landeshauptstadt Erfurt

Auf der Grundlage des § 100 Abs. 1 Satz 2 Wasserhaushaltsgesetz (WHG) vom 31. Juli 2009 (BGBI. 1 S. 2585), zuletzt geändert durch Artikel 2 des Gesetzes vom 4. Dezember 2018 (BGBl. I S. 2254), in Verbindung mit § 33 WHG erlässt die untere Wasserbehörde der Landeshauptstadt Erfurt folgende "Allgemeinverfügung zur Beschränkung der Wasserentnahme aus Fließgewässern auf dem Gebiet der Landeshauptstadt Erfurt".

Projekte zur Entwicklung des ländlichen Raumes: Jetzt Projektanträge für 2020, 2021 und 2022 einreichen

Die Regionalen Aktionsgruppen (RAG) Gotha-Ilm-Kreis-Erfurt e. V., Weimarer Land-Mittelthüringen e. V. und Sömmerda-Erfurt e. V. unterstützen im Rahmen der Leader-Förderung Investitionen im ländlichen Raum. Auch in diesem Jahr rufen sie wieder auf, Projektideen für die Jahre 2020, 2021 und 2022 einzureichen.

Baufahrplan auf der Buslinie 111

Aufgrund einer Vollsperrung der Sondershäuser Straße verkehrt die Bus-Linie 111 in der Zeit vom 22. bis 26. Juli 2019 nach Baufahrplan.

Gerabrücke in der Riethstraße hat ausgedient ? Ersatzneubau beginnt

Die Riethstraße dient als wichtige Verbindungsstraße im Erfurter Norden. Ihre Funktion kann sie jedoch seit langer Zeit durch den schlechten Zustand der Brücke nur eingeschränkt erfüllen. Bereits 2011 wurde die Fahrbahn in Höhe und Breite begrenzt, um auf die baulichen Mängel und die beschränkte Tragefähigkeit von maximal drei Tonnen zu reagieren. In der kommenden Woche beginnt der notwendige Ersatzneubau.

Spitzahorn in der Erfurter Stolzestraße erhält Kronensicherungsschnitt

Die Bäume des Garten- und Friedhofsamtes werden regelmäßig von Baumkontrolleuren überprüft. So ist es auch in der Stolzestraße geschehen: An einem Spitzahorn gegenüber der Hausnummern 4/5 wurden einige Symptome entdeckt, die ein Gutachten notwendig machten.

Von der Bürgerhoffnung und einem kleinen Linden-Wunder

In der Landeshauptstadt Erfurt einschließlich ihrer Ortsteile werden zunehmend Patenschaftsverträge für Baumscheiben zwischen dem städtischen Garten- und Friedhofsamt und engagierten Bürgern abgeschlossen.

Gewaltfreie Kommunikation in der Kindererziehung

?Ich verstehe mein Kind nicht!? ? Was sagt man einem Dreijährigen, der im Supermarkt wütend losbrüllt, dem Neunjährigen, der seine Aufgaben nicht erledigt oder der pubertierenden Fünfzehnjährigen, die ihren Willen mit aller Macht durchzusetzen versucht?

Eine Landschaft mit Felsen und Lagune entsteht an der Moritzwehrbrücke

Im Frühjahr 2019 wurde der Radweg im Bereich der Moritzwehrbrücke an der Wilden Gera saniert. Doch die Schmierereien an den Brückenmauern trübten das Bild. In diesen Tagen erhält die Unterführung ein neues, frisches Gesicht.

Sonntagsführung durch die Hölzel-Ausstellung

Nach der erfolgreichen Eröffnung der Sonderausstellung ?Farbharmonie als Ziel. Adolf Hölzel auf dem Weg zum Ungegenständlichen? im Erfurter Angermuseum lädt Prof. Dr. Kai Uwe Schierz, Direktor der Erfurter Kunstmuseen, am Sonntag, dem 21. Juli um 11 Uhr zur ersten Führung ein.

Parkhaus Stadtwerke wird saniert

Aufgrund von Sanierungsarbeiten kann das Parkhaus Stadtwerke vom 22. bis 28. Juli 2019 nicht genutzt werden. Der Fahrbelag ist rissig geworden und muss in allen Ebenen ersetzt werden, um größere Folgeschäden zu vermeiden.

Welchen Wert hat das Petersberg-Wäldchen?

Seit der Bau des Bastionskronenpfades auf die Tagesordnung gerückt ist, ist auch das kleine Petersberg-Wäldchen wieder in den Blickpunkt gekommen. Die Stadt Erfurt muss für den Bau des Bastionskronenpfades etwa zwei Dutzend Bäume (laut Baumsatzung) fällen lassen. Die große Frage ist, wie wertvoll ist dieses Petersberg-Wäldchen? Ein Interview mit Dr. Eberhard Czekalla, dem langjährigen Leiter der Lehr- und Versuchsanstalt Gartenbau in Erfurt.

Fahrbahnsanierung in der Sondershäuser Straße

Die Sondershäuser Straße wird in der Zeit vom 22. Juli, 7:00 Uhr bis zum 26. Juli instand gesetzt.

Fahrbahnsanierung in der Geratalstraße

Auf Grund von Schäden an der Entwässerung, der Oberflächenentwässerung und der Oberfläche selbst, wird die Geratalstraße in der Zeit vom 22. Juli, 7:00 Uhr bis zum 27. Juli, 18:00 Uhr für den Fahrverkehr voll gesperrt.

Unterführung an der Moritzwehrbrücke wird künstlerisch gestaltet ? Radweg gesperrt

Im Frühjahr 2019 wurde der Radweg im Bereich der Moritzwehrbrücke an der Wilden Gera saniert. Nun folgt die künstlerische Gestaltung der Unterführung durch einen professionellen Kunstmaler und Graffitisprüher.

Wie kann Sommerhitze erträglich werden?

Satte 42,3 Grad Celsius zeigte die Station Krämpferstraße am 30. Juni als Jahresspitzenwert im mit Abstand wärmsten Juni seit Aufzeichnungsbeginn an. Im Vergleich zur Wetterstation am Flughafen werden dort durch die dichte innerstädtische Bebauung regelmäßig höhere Werte gemessen (Hitzeinseleffekt).

EVAG erweitert Angebot im Güterverkehrszentrum

Es ist kein Geheimnis: Erfurt wächst und mit ihm das Güterverkehrszentrum (GVZ). Immer mehr Firmen siedeln sich an, immer mehr Menschen arbeiten hier.

Beigeordneter Alexander Hilge nimmt Antrag auf Bürgerbegehren entgegen

Erfurts Beigeordneter Alexander Hilge hat einen Antrag für ein ?grünes Bürgerbegehren? von der Bürgerinitiative ?Stadtbäume statt Leerräume? offiziell entgegengenommen.

Farbharmonie als Ziel. Adolf Hölzel auf dem Weg zum Ungegenständlichen

Am Samstag, dem 13. Juli, 16 Uhr wird im Erfurter Angermuseum die neue Sonderausstellung ?Farbharmonie als Ziel. Adolf Hölzel auf dem Weg zum Ungegenständlichen? eröffnet.

Eingeschränkte Öffnungszeiten der Erfurter Bibliotheken in den Sommermonaten

Krankheitsbedingt musste die Bibliothek Krämpfervorstadt bereits am 11. und 12. Juli 2019 schließen.