Neuigkeiten aus Erfurt

Mitteilungen der Stadtverwaltung

Stadtradeln: Für Erfurt geradelte Kilometer werden auf Rathausfassade projiziert

Seit zweieinhalb Wochen läuft für unsere Landeshauptstadt das fleißige Kilometersammeln mit dem Fahrrad. Wieviel steht aktuell zu Buche? Ab den Abendstunden wird eine Lichtprojektion an der Rathausfassade über den Stand informieren. Viel Begeisterung haben Kita- und Schulkinder beim Wettbewerb "Draisine 4.0" mit ihren sehr kreativen Ideen für das Fahrrad der Zukunft gezeigt. Zum Parking-Day am 16.09. wurden die Ergebnisse in der Erfurter Futterstraße präsentiert.

Radweg in der Magdeburger Allee: Großeinsatz an zwei Samstagen

Seit dem 21. August läuft die Baumaßnahme ?Radweg Magdeburger Allee?, welche im Auftrag der Stadtverwaltung Erfurt momentan umgesetzt wird. In diesen fünf Wochen wurde bereits viel geschafft. Stadteinwärts wurden neue Querungsstellen am Ilversgehofener Platz und an der Filßstraße errichtet, Bordabsenkungen für den Radverkehr wurden gebaut und vieles mehr. Hierfür mussten Beleuchtungs- und Ampelmasten umgesetzt werden, Straßenabläufe versetzt und behindertengerechte Pflasterungen geschaffen werden. Stadtauswärts wird gerade noch eine neue Querungsmöglichkeit am Ammertalweg hergestellt.

Straßenbau in der Hugo-John-Straße

Die Stadt Erfurt beabsichtigt, ab dem 27. September 2017 für etwa zehn Tage die Hugo-John-Straße zwischen Salinenstraße und Hagansplatz in beiden Fahrtrichtungen zu sanieren.

?O?zapft is? heißt es dieses Jahr wieder am Freitag auf dem Erfurter Oktoberfest!

Es ist Oktoberfestzeit und das nicht nur in München. Eine Woche nach dem dortigen Start beginnt am 22. September um 16:00 Uhr auch das Erfurter Oktoberfest, eines der größten und erfolgreichsten Thüringer Volksfeste, und lädt 17 Tage lang zum Rummelvergnügen ein.

Jazzmeile Thüringen 2017 ? Programm für Erfurt

Die Jazzmeile Thüringen erlebt in diesem Jahr ihre 24. Auflage. In der Zeit vom 22. September bis zum 12. Dezember werden in Erfurt und 23 anderen Thüringer Städten fast 200 Konzerte und zahlreiche Workshops stattfinden, 45 Konzerte davon in Erfurt.

Landschaftsgärtner ? eine Ausbildung mit Tradition und Zukunft: Städtisches Garten- und Friedhofsamt wurde als ?Erfolgreicher Ausbildungsbetrieb? ausgezeichnet

Am 15.09.2017 wurde dem Garten- und Friedhofsamt nun schon zum elften Mal in Folge die Auszeichnung ?Erfolgreicher Ausbildungsbetrieb? im Beruf Gärtner/-in in der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau, durch die Ministerin für Infrastruktur und Landwirtschaft, Birgit Keller, verliehen. Damit werden die langjährigen Bemühungen des Ausbilderteams für eine qualitativ hohe Ausbildung gewürdigt. Dazu zählt die Beständigkeit sowie vorbildliche Abwicklung der Ausbildung unter Einhaltung aller gesetzlichen Vorgaben und konsequente Umsetzung des betrieblichen Ausbildungsplanes, die aktive Mitarbeit im Prüfungsausschuss und besonders die guten Ergebnisse der Abschlussprüfungen.

Kursleiterinnen und Kursleiter an der Volkshochschule Erfurt gesucht

Die Volkshochschule Erfurt sucht Kursleiterinnen und Kursleiter in den Bereichen Fremdsprachen, Gesundheit, Kultur und Gestalten, politische oder berufliche Bildung sowie EDV.

Auftaktveranstaltung zur Interkulturellen Woche am 22. September

Die Auftaktveranstaltung zur diesjährigen Interkulturellen Woche findet am Freitag, dem 22. September 2017, um 18 Uhr im Haus der Sozialen Dienste in Erfurt statt. Dazu laden die Thüringer Beauftragte für Integration, Migration und Flüchtlinge, Mirjam Kruppa gemeinsam mit der Stadt Erfurt, vertreten durch die Beigeordnete Kathrin Hoyer, ein.

Die Impulsregion veröffentlicht ein neues Entwicklungskonzept

Die Impulsregion Erfurt-Jena-Weimar-Weimarer Land hat ein neues Integriertes Regionalentwicklungskonzept (IREK) herausgegeben. Das IREK stellt den künftigen Handlungsrahmen für die Impulsregion dar.

Start der Veranstaltungsreihe ?Integration von Zugewanderten durch Bildung und Beratung?

Am Donnerstag, dem 21. September 2017, startet um 13:00 Uhr in der Stadt- und Regionalbibliothek in Erfurt die Veranstaltungsreihe ?Integration von Zugewanderten durch Bildung und Beratung?.

Nur noch 10 Tage ?: Am 29. September endet der diesjährige Erfurter Blumenschmuckwettbewerb

Der Einsendeschluss für die Teilnehmerbeiträge des diesjährigen Blumenschmuck- und Vorgartenwettbewerbes rückt immer näher und endet am 29. September 2017. Bis zu diesem Zeitpunkt kann man noch unter dem Kennwort ?Blumenschmuck- und Vorgarten-Wettbewerb 2017? Fotos an das Garten- und Friedhofsamt, Heinrichstraße 78, 99092 Erfurt, schicken.

Forum ICE-Knoten Thüringen ? wenige Besuchertickets für Expo Real 2017 verfügbar

Am 5. Oktober 2017 zur Expo Real 2017 in München haben Sie zum Forum ICE-Knoten Thüringen die Möglichkeit mit dem Thüringer Ministerpräsidenten Bodo Ramelow, hochkarätigen Gästen und Investoren ins Gespräch über Investments in Thüringen zu kommen.

Spielenachmittag in der Bibliothek: Spaß mit Brettspielen

Am Montag, dem 25. September, lädt die Bibliothek am Domplatz wieder zum monatlichen ?Spielenachmittag? ein. Zwischen 14 und 16 Uhr können sich die Besucher diesmal für das gemeinsame Brettspiel begeistern lassen.

?Gesund beginnt im Mund? ? Tag der Zahngesundheit in Wilhelm-Busch-Grundschule

Unter dem Motto ?Gesund beginnt im Mund ? Gemeinsam für starke Milchzähne? findet am 20. September 2017 ein ganz besonderer Tag der Zahngesundheit in der Wilhelm-Busch-Grundschule in Erfurt statt.

?Zu neuen Ufern ? Die Umgestaltung der Gera-Aue im Norden Erfurts?: Vortrag im Naturkundemuseum

Am Mittwoch, dem 20. September, lädt um 19:30 Uhr das Erfurter Naturkundemuseum in der Großen Arche 14 zu einem Vortrag mit Marcel Glebe von der Thüringer Landesanstalt für Umwelt und Geologie ein. Thema sind die Gera-Auen und deren sensibles Gleichgewicht. Dabei geht es auch um zukünftige Projekte und Maßnahmen im Erfurter Stadtgebiet.

Neues aus dem "Untergrund"

Ein lauer Freitagnachmittag, das Autofenster ist offen, man freut sich auf das bevorstehende Wochenende und fährt langsam durch die Dreißigerzone im Feierabendverkehr. Klack klack. Klack klack. Tausende Autos fahren über diesen Kanaldeckel.

?Tag der offenen Tür? in den Künstlerwerkstätten

Am Samstag, dem 16. September 2017, laden die Künstlerwerkstätten zum ?Tag der offenen Tür?, verbunden mit den Tagen der ?Offenen Ateliers? des Verbandes Bildender Künstler Thüringen e. V. herzlich ein. Die Veranstaltung findet in der Zeit von 14 bis 18 Uhr in der Lowetscher Str. 42c in Erfurt statt.

Großes Interesse an Ausbildung und Studium in der Impulsregion

Zum zweiten Mal machte die Jobmesse Erfurt am 13. September 2017 in der Landeshauptstadt Halt, um motivierte Bewerber aller Altersstufen und Qualifikationen mit attraktiven Arbeitgebern zusammenzubringen.

Fahr- und Gehbahnreparatur im Bereich Trommsdorffstraße

Auf Grund von starken Schäden muss die Geh- und Fahrbahn in der Trommsdorffstraße auf Höhe Juri-Gagarin-Ring instand gesetzt werden.

Interkulturelle Woche: Buchvorstellung des Zeithistorikers Götz Aly

Am 19. September kommt der renommierte Zeithistoriker Götz Aly um 19 Uhr in den Erinnerungsort Topf & Söhne, um sein neues Buch ?Europa gegen die Juden. 1880 ? 1945? vorzustellen.

Außerschulische Förderung/Nachhilfe in der Volkshochschule

Zur Verbesserung der schulischen Leistung sowie der Lernergebnisse bietet die Volkshochschule Erfurt Nachhilfekurse an. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Vortrag im Hohen Chor der Barfüßerkirche zum Reformator Ägidius Mechler

Am Dienstag, dem 19. September, 19 Uhr referiert Prof. Andreas Lindner (Universität Erfurt) im Hohen Chor der Barfüßerkirche zu dem Erfurter Reformator Ägidius Mechler.

Rundgang zu Grabdenkmälern in den Erfurter Bettelordenskirchen

Die Sonderausstellung ?Barfuß ins Himmelreich?? lädt am Sonntag, dem 17. September um 15 Uhr zu einer Führung zu Grabdenkmälern der Bettelordenskirchen Erfurts ein.

Briefwahlunterlagen ohne Stimmzettel versandt

Die Bundestagwahlen rücken immer näher, die Mitarbeiter des Briefwahlbüros im Erfurter Rathaus arbeiten auf Hochtouren. Viele Wählerinnen und Wähler haben in den letzten Wochen ihre Briefwahlunterlagen beantragt.

Wirtschaftsbeigeordneter Steffen Linnert empfing Thüringer IT-Unternehmen

Am Abend des 11. September 2017 öffnete das Gästehaus der Stadt Erfurt seine Türen für die Unternehmen des ITnet Thüringen. Eingeladen wurden die IT-Unternehmen vom Erfurter Wirtschaftsbeigeordneten Steffen Linnert, um sich persönlich kennenzulernen, auszutauschen und zukünftige Kooperationsmöglichkeiten zu besprechen.